Bildgebende Diagnostik


Ultraschall

Die Ultraschalluntersuchung ermöglicht es, einen tieferen Einblick in die Weichteilorgane zu bekommen. Wir können so den Bauchraum (Magendarmtrakt, Leber, Nieren, harnableitende Wege), Muskeln und Sehnen sowei Umfangsvermehrungen intensiver untersuchen.


Digitales Röntgen

Röntgenaufnahmen helfen uns Tierärzten beispielsweise bei der Beurteilung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Magendarmtraktes, der harnableitendenden Wege sowie Herz und Lunge.

Unser modernes, digitales Röntgensystem ermöglicht es uns binnen weniger Minuten gestochen scharfe Aufnahmen zu machen und die Strahlenbelastung Ihres Tieres so gering wie möglich zu halten.

Da zur Entwicklung der Röntgenbilder keine Chemikalien mehr benötigt werden, ist dies außerdem eine umweltschonende Art Röntgenbilder anzufertigen.